Prüfungangst - Was tun?

Was hilft gegen Prüfungsangst?

Eine gute Vorbereitung • Um dich sicher zu fühlen, musst du unbedingt genau wissen, was in der Arbeit vorkommt. Pass gut auf, wenn dein Lehrer über die Inhalte der Arbeit spricht. Reichen dir die Aufgaben, die er vor der Klasse gegeben hat? Falls nicht, dann frag noch einmal konkret nach! Das geht auch nach dem Unterricht. • Fang rechtzeitig an zu lernen, nicht erst in der letzten Minute! Lernen unter Zeitdruck erzeugt nur zusätzlichen Stress.

Entspannung • Hör rechtzeitig wieder auf zu lernen! Bis zur letzten Minute zu lernen, kann dich unnötig nervös machen. Gönne dir deswegen einen freien Abend vor der Arbeit, an dem du dich entspannen kannst. • Mache immer wieder Lernpausen!

• Entspanne dich aktiv! Fernsehen oder Computerspielen sind nicht geeignet zur Entspannung, besser sind körperliche Aktivitäten an der frischen Luft.

Positives Denken • Schreib doch mal alle deine schlimmen Befürchtungen auf einen Zettel! Was könnte alles schiefgehen in der Arbeit? Häufig schwinden Ängste, wenn man sie einmal aufgeschrieben hat. • Wenn du dir über deine Ängste auf diese Weise klar geworden bist, kannst du dich positiven Gedanken widmen. Stell dir mal vor, du schreibst eine gute Note! Wie fühlt es sich an, eine gelungene Arbeit zurück zu bekommen? Wie werden wohl deine Mitschüler und deine Eltern darauf reagieren? Positive Vorstellungen entspannen dich und machen gute Laune.

Nachhilfe Notensprung, Baesweiler, Michaela Theisen

Nachhilfe Notensprung

Michaela Theisen

Kirchstraße 65

52499 Baesweiler

notensprung(at)nachhilfe-baesweiler.de

Tel.: 0049 (0) 2401 19418

© 2018 Nachhilfe Notensprung

qualifizierte Nachhilfe Notensprung Baesweiler bewertet von check24, wir bieten qualifizierte Nachhilfe in Baesweiler, Alsdorf, Aldenhoven, Übach-Palenberg an