EXTRA-ZEIT ZUM LERNEN IN LINNICH
 

vorbereiten verbessern bestehen
Vorbereiten   Verbessern    Bestehen
Förderung von außerschulischen Bildungs- und Betreuungsangeboten in Coronazeiten zur Re-duzierung pandemiebedingter Benachteiligungen durch Gruppenangebote für die individuelle fachliche Förderung und Potenzialentwicklung von Schüler/innen von allgemeinbildenden Schulen

Die Covid 19 – Pandemie stellt für viele Familien eine besondere und vielfältige Herausforderung dar.

Für eine große Anzahl an Schülerinnen und Schülern bewirken die nach gesetzlichen Vorgaben eingerichteten, außergewöhnlichen Bedingungen eine nachteilige Beeinflussung auf das Lernen und das Erleben von Schule.

 

Die Landesregierung von NRW hat in Zusammenarbeit mit den regionalen Schulträgern und den Schulen Maßnahmen geplant und vorbereitet, die den auf diese Weise entstandenen Benachteiligungen positiv entgegenwirken sollen.

Gerne bieten wir Ihnen als Kooperationspartner der Stadt Linnich der "Merzbachschule" diese Maßnahmen in Form eines konkreten Unterstützungsangebotes an. Hierbei handelt es sich um die Möglichkeit für jede Schülerin und jeden Schüler der 3. Klasse zur Teilnahme an einer außerschulischen Lernförderung.

Diese Lernförderung wird in der aktuellen Form für jede Schülerin und jeden Schüler auf Antrag 6 Zeitstunden an Gruppenunterrichten zur Verfügung stehen. Sie ist für alle Teilnehmer kostenlos (die Kosten werden durch das Land NRW und die Stadt Linnich getragen).

Interessierte Eltern und Erziehungsberechtigte können das untenstehende Kontaktformular nutzen, um das Kind anzumelden! Voraussetzung für die Anmeldung: Das Kind ist 3. Klässler(-in) der Grundschule (Merzbachschule) in Linnich.

Das Vorhandensein eines regelkonformen Hygienekonzeptes und dessen Einhaltung ist von unserer Seite sichergestellt.

Bitte nehmen Sie Kontakt über das Kontaktformular bis zum 03. Januar 2022 auf.